Boy’s Day

KiGebäude und Spielplatz
Quelle: Kita Agarta

Unsere Jungs erobern die Kitas im Kiez.

Am diesjährigen Boy’s Day eroberten viele unserer Sechstklässlerjungs die Kitas in unserem Schulkiez. Ganz nach dem Motto Adé Klischee erlangten sie spannende Einblicke in den sozialen Beruf eines Erziehers, der immernoch dem Einfluss von Geschlechterstereotypen unterliegt, wenn es um die Berufswahl geht.

Junge steht vor einer Kita
Quelle: eigene Aufnahme

Sie haben erfahren, wie vielseitig dieser Beruf sein kann. Erzieher betreuen nicht einfach nur, sie versorgen, unterstützen, dokumentieren, reflektieren und sind wahre Kommunikationshelden.

Möglich war diese Erfahrung für die Jungs durch unsere gute Zusammenarbeit mit den Kitas im Umfeld der Schule wie der Kita Abenteuerland, die kleinen Füchse, die Evangelische Kindertagesstätte Köpenick, die Kita Knirpsenbude, die Kita Agarta, die Kita Zwergenstübchen und die Kita Eulenkinder.

Interessant für die Jungs war es auch, im Rahmen einer Einführung in den Tag, von unseren Horterziehern zu erfahren, dass der Einsatzort eines Erziehers über Schule und Kita hinaus auch in Krankenhäusern und Rehakliniken oder in Jugendzentren und Wohngemeinschaften erfolgen kann.

Natürlich standen neben der beispielhaften Erfahrung eines Arbeitsalltags in einer Kita auch Fragen nach den Chancen auf dem Arbeitsmarkt, den Arbeitszeiten, Karrierechancen und dem Verdienst im Mittelpunkt.


21.05.2022