Hochbeet-Erntezeit

Zwei Hände mit kleinen Kartoffeln
Quelle: Eigene Aufnahme

Nach dem Bau der Hochbeete und einem warmen Sommer, in dem sich die Klassen unserer Schule abwechselnd um die Pflanzen in den Hochbeeten gekümmert haben und alle sich daran erfreuen konnten, wie gut sie gedeihen, kam heute wieder Besuch von den Prinzessinnengärten. Warum? Es ist Erntezeit und viel zu tun.

Zwei Kinder sammeln Samen von Blumen
Quelle: Eigene Aufnahme

Es wurde fleißig der Samen für das nächste Jahr eingesammelt.

Ein Junge reicht ein Glas mit Düngemittel weiter, damit man daran riechen kann
Quelle: Eigene Aufnahme

Alle Pflanzen mussten gedüngt werden. Vorher wurde der Dünger natürlich noch kritisch untersucht.

Ein Junge gießt ein Hochbeet
Quelle: Eigene Aufnahme

…um ihn danach auf den Beeten zu verteilen.

Zwei Mädchen pflanzen Rotkohl ins Hochbeet
Quelle: Eigene Aufnahme
Ansammlung von Gartenutensielien wie z. B. ein Eimer mit Geräten und Handschuhe, aber auch Kräuter und Samen liegen auf einer Bank
Quelle: Eigene Aufnahme

Der Kohlrabi braucht noch etwas Zeit, aber diverse Samen, Kartoffeln, Thymian, Zitronenmelisse und Maggiekraut konnten geerntet werden.


13.09.2021